Medela Base Test

Testbericht zur Medela Base

Beim Test der Medela Base handelt es sich um eine Handmilchpumpe der Firma Medela. Diese Milchpumpe ist für kleines Geld zu erwerben und verhilft der Mutter zu einigen Vorteilen. Die Handmilchpumpe von Medela besitzt in unserem Test ein recht geringes Gewicht und fällt nicht besonders groß aus. Dies hat jedoch den Vorteil, dass die Handmilchpumpe vor allem platzsparend ist und überall mitgenommen werden kann. Beim Test der Medela Base ist auch aufgefallen, dass die Pumpe, da sie ja mit der Hand betrieben wird, mit Strom versorgt wird. Dies bedeutet, dass sich der Besitzer der Pumpe keine Gedanken über die Stromversorgung machen muss. Auch der Aufbau der Pumpe von Medela fiel sehr leicht aus, genauso wie der Abbau.

Auch die Reinigung ging leicht vonstatten. Beim Test der Medela Base konnte auch herausgefunden werden, dass die Pumpe aus nur sechs verschiedenen Teilen besteht. Grundsätzlich kann eine Handmilchpumpe nicht die gleichen Ergebnisse wie eine elektrische Milchpumpe liefern. Jedoch fällt die Leistung der Medela Base in diesen Test recht annehmbar aus. Die Pumpe besitzt ein bewährtes System, durch welches schon mit wenig Aufwand die Milch von der Brust schonend abgepumpt werden kann.

Außerdem besitzt die Pumpe über verschieden einstellbare Vakuumlevels, mit den sich die Saugkraft individuell an die Bedürfnisse der Mutter anpassen lässt. Da nicht jede Brust gleich ist, gibt es diese Pumpe in fünf verschiedenen Ausführungen.

 

Bis eine Milchflasche komplett gefüllt ist, vergehen bei unserem Test der Medela Base nur einige Minuten. Hier sollte erwähnt werden, dass eine Flasche ca. 150ml umfasste. Wer dies etwas langsamer angeht, muss mit einer längeren Abpumpzeit rechnen. Jedoch wird hier die Effektivität nicht beeinträchtigt. Auch auf die Sicherheit und die Hygiene wurde bei der Medela Pumpe geachtet.

In unserem Test der Medela Base sind alle Teile, welche mit der Milch der Mutter in Berührung kommen, BPA-frei. Das bedeutet, dass diese nachweislich sind und keine Gefahr für die Kinder darstellen. Auch durch seine wenigen Bauteile lässt sich die Pumpe leicht auseinander bauen und anschließend reinigen. Wer die Muttermilch nicht sofort verwendet, sollte sich einen Beutel für die Muttermilch zulegen, wo die Milch bis zu 6 Monate eingefroren werden kann.

Vor- und Nachteile der Medela Base in unserem Test

Vorteile

Ein wesentlicher Vorteil bei der Pumpe ist ihr besonders günstiger Preis. Auch überzeugen konnte sie durch ihre Saugstärkenregelung. Neben dem leichten, schnellen Aufbau und der unkomplizierten Bedienung, ist die Pumpe sehr stabil und lässt sich einfach reinigen.

Nachteile

Die Pumpe lässt sich etwas schwer handhaben und muss meistens beidseitig bedient werden. Zudem kann der Pumpvorgang sehr anstrengend, und eine echte Last für die Mutter werden. Auch die Lautstärke ist etwas unangenehm.

 

Medela Base

Aktueller Preis: ---
Medela Base
7

Handhabung & Wohlfühlfaktor

7/10

    Qualität & Ausstattung

    7/10

      Reinigung

      8/10

        Preis/Leistung

        6/10

          Vorteile

          • - sanft zu der Brust und einfach zu bedienen
          • - PersonalFit verstellbare Brusthaube
          • - Flach- oder Hohlwarzen geeignet

          Nachteile

          • - Durchschnittliche Handhabung
          • - Durchschnittliche Qualität

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

          You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>